Welche Arten von Faszienrollen gibt es?

Alles. Genau das differenziert dieses Produkt von sonstigen Artikeln wie zum Beispiel Mirtazapin Als Schlafmittel. Es gibt keine speziellen Arten von Faszienrollen da draußen. Es gibt jedoch mehrere Typen.

Alle Faszienrollen bestehen aus dem gleichen Material wie die Rolle selbst, oder sie sind aus einem anderen Material. Betrachten Sieeinen Schaukeltier Marienkäfer Vergleich. In beiden Fällen ist das Material, das für die Herstellung der Rolle verwendet wird, in der Regel Baumwolle oder Wolle. In der Regel gilt: Je teurer das Material, desto größer die Rolle. Und es gibt auch ein paar Rollentypen, die ausschließlich von einer bestimmten Marke oder einem bestimmten Hersteller erhältlich sind. Um den Unterschied zwischen diesen verschiedenen Rollentypen zu verstehen, werfen wir einen Blick auf die gemeinsamen Rollentypen, die jede Art von Rolle gemeinsam hat.

Fascia Roll Material

Faszienrollen haben zwei Hauptarten von Material: gewebte Fasern (oder Wolle) und Naturfasern (oder Baumwolle). Es ist wichtig, zwischen beiden zu unterscheiden, da der Unterschied bis zu einem gewissen Grad von der Marke und dem Hersteller abhängt. Im Allgemeinen haben die teuersten und seltensten Rollen Naturfasern, die so gewebt sind, dass die Rollen sehr leicht und flexibel sind.

Eine traditionellere und typische Rolle besteht aus einer gewebten Textilfaser mit etwas Baumwolle. Das Gewebe kann auch einen Polyesterkern oder einen Polyestermantel haben, der die Faser an Ort und Stelle hält. Neben den Faserarten spielt auch das Gewebe eine Rolle. Einige Rollen können zum Beispiel mit einer gewebten Faser eines Typs hergestellt werden, der zu grob für den Einsatz auf der Haut, aber fein für den Einsatz in der Faszie ist. Folglich ist es fraglos stärker als Faszienrollen. Die Art des Gewebes kann auch von einer Rolle zur anderen wechseln. Die teuersten Rollen werden mit einem Stoff hergestellt, der mit einer unregelmäßig gewebten Faser hergestellt wird, die ein feines Gewebe hat. Die meisten Rollen werden auch mit einem feinen Gewebe hergestellt. Der häufigste Weg für die Rolle in Faszien gewickelt werden, ist mit dem Baumwollfaden. Es braucht eine Menge Faden, um in einer Weise zu wickeln, die als Faszien verwendet werden kann. Die andere Möglichkeit besteht darin, den Thread mit der geringsten Threadmenge umzuschließen. Ich habe noch nie von einer solchen Rolle gehört. Das ist eine gute Frage. Das Bild oben ist ein Stück der beliebtesten Art von Rolle. Es besteht aus weißem Faden. Dies ist keine gute Rolle für die Verwendung mit einem Klebstoff. Die Gewinde können sehr lang sein, aber sie sind nicht so stark wie das beste gewalzte Gewinde. Es ist nicht bekannt, ob rollen flexibler als die oben genannten sind. Das Bild oben stammt von einer Walze aus Deutschland aus dem Jahr 1930. Diese Walze ist etwas schwerer als andere Walzen in der Kollektion. Es wird auch nicht für die Verwendung mit Klebstoff empfohlen. Dies ist eine alte Walzmaschine, es ist sehr zerbrechlich und es gibt keine Bilder davon. Diese Rolle stammt vom gleichen Hersteller und aus dem gleichen Jahr (1928).